Aktuelles

Suche


IEEE Power and Energy Student Summit

Vom 26. Juni 2017 bis 28. Juni 2017 findet am Department EEI der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die „IEEE Power and Energy Student Summit“ (PESS) statt. Die Veranstaltung wird vom Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme ausgerichtet, mit Unterstützung des Energie Campus Nürnberg und des VDE Young EnergyNet.

Die Konferenz bietet den Studierenden der Fachrichtung Elektrische Energietechnik die Möglichkeit, ihre Abschluss-, Studien- oder Praktikumsarbeit vor einem Fachpublikum zu präsentieren, den Ablauf einer professionellen Konferenz kennenzulernen und hilfreiche Kontakte zu knüpfen.

Die Tagung bietet im Einzelnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Konferenzprogramm zu einem breiten Themenspektrum der elektrischen Energietechnik
  • Kostenlose Unterbringung und Verpflegung für die Erstautoren der akzeptierten Beiträge
  • Die Gelegenheit der Präsentation eigener Arbeiten vor einem Fachpublikum
  • Die Auszeichnung der besten Beiträge mit je einem Best-Paper, Best-Poster sowie Best-Presentation Award
  • Knüpfen von Kontakten zu Experten und Vertretern aus Industrie und Forschung
  • Ein interessantes Rahmenprogramm

Zur Einreichung von Konferenzbeiträgen bis zum 15. April 2017 sind alle aufgerufen, die zum Anmeldezeitraum aktuell als Bachelor- oder Masterstudent immatrikuliert sind oder dies noch im Wintersemester 2016/2017 waren. Die Einreichung umfasst ein in englischer Sprache verfasstes Paper von maximal sechs Seiten welches einen professionellen Reviewprozess durchläuft. Die Mitteilungen zur Akzeptanz der Beiträge werden bis zum 15. Mai. 2017 zusammen mit der Information versandt, ob der Beitrag für die Präsentation als Vortrag oder als Poster (jeweils englischsprachig) vorgesehen ist.

 

Weitere organisatorische Details unter http://www.ees.eei.uni-erlangen.de/pess-2017.

Rückfragen  bitte an ees-pess@fau.de.

Schüler-Infotag 2017

Am Donnerstag, den 16.3.17 fand wieder unser beliebter Schüler-Infotag der Depatments Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik und Informatik statt. Dabei haben über 500 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern teilgenommen. Nach einer kurzen Präsentation unserer Studiengänge konnten sich alle bei einer Ausstellung in der Tentoria die faszinierenden Exponate unserer Lehrstühle anschauen und mit Wissenschaftlern und Studierenden erste Kontakte knüpfen. Die Schülerinnen und Schüler konnten dann jeweils an zwei Lehrstuhlführungen bzw. Experimenten teilnehmen und konkrete Einblicke in Forschung und Entwicklung gewinnen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem kleinen Imbiss und einer Verlosung, bei der zehn Powerbanks und eine Smart Watch verlost wurden. Auf dem Bild sieht man auch den glücklichen Gewinner der Smart Watch, der sich bereits überlegt, in einem Jahr an der Technischen Fakultät Elektrotechnik zu studieren.

(Bild von links nach rechts: Anja Damli (Organisatorin), Christian Brosch (Geschäftsführer Department INF), Maximilian Rödel (Gewinner), Katharina Quast (Geschäftsführerin Department EEI)

Schnupperuni in den Herbstferien am 2.11.2017

Am Donnerstag, den 2.11.2017 findet die Schnupperuni Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik statt.

Wir werden in diesem Jahr ein ganz besonderes Programm für Sie vorbereiten. Wir bieten Ihnen interessante Schnupper-Vorlesungen aus verschiedenen Spezialisierungsrichtungen der Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik sowie ein breites Programm mit Praktika an, so dass Sie an diesem Tag hoffentlich einen guten Überblick über unseren zukunftssicheren und innovativen Fachbereich erhalten werden.

Online-Anmeldungen sind bereits jetzt möglich unter:

http://www.eei.studium.fau.de/studieninteressierte/infoveranstaltungen-eei/anmeldung-schnupperuni-eei.shtml

oder per Mail an: eei-info@fau.de

Die Agenda finden Sie demnächst hier online.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

EEI-Ringvorlesung im SS 2017

Sehr zu empfehlen!

Sie möchten sich über die einzelnen Studienrichtungen des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik und die Möglichkeiten eines darauf aufbauenden Masterstudiengangs informieren? Sie möchten die Forschungsgebiete unserer Lehrstühle kennenlernen? Dann besuchen Sie unsere EEI-Ringvorlesung im Sommersemester 2017.

Am Montag, den 8.5. findet der Auftakt zur diesjährigen Ringvorlesung um 8 Uhr im Waebersaal, Fraunhofer Institut IISB, Schottkystr. 10 statt. Die Ringvorlesung spricht gezielt Studierende ab dem 4. Fachsemester EEI an.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

EEI-Ringvorlesung im SS 2017

Sehr zu empfehlen!

Sie möchten sich über die einzelnen Studienrichtungen des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik und die Möglichkeiten eines darauf aufbauenden Masterstudiengangs informieren? Sie möchten die Forschungsgebiete unserer Lehrstühle kennenlernen? Dann besuchen Sie unsere EEI-Ringvorlesung im Sommersemester 2017.

Am Montag, den 8.5. findet der Auftakt zur diesjährigen Ringvorlesung um 8 Uhr im Waebersaal, Fraunhofer Institut IISB, Schottkystr. 10 statt. Die Ringvorlesung spricht gezielt Studierende ab dem 4. Fachsemester EEI an.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

Master Einführungsveranstaltung EEI

Am Donnerstag, den 20.4.2017 findet um 10.00 Uhr in der Cauerstr. 7/9, H 15 die Begrüßung für die Erstsemester im Master-Studiengang Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik statt.

Dabei erhalten Sie ausführliche Informationen für einen erfolgreichen Start in Ihr Master-Studium. Die Veranstaltung richtet sich vorwiegend an Studierende, die Ihr Studium an der FAU neu aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

VDE-Schülerforum für Nordbayern

Am Mittwoch, den 5.4.2017 findet von 9 bis ca. 14.30 Uhr das 20. VDE-Schülerforum für Nordbayern in den Hörsälen der Technischen Fakultät statt. Hierbei halten Schüler vor Schülern Vorträge zu technisch-wissenschaftlichen Themen.

Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler von nordbayerischen Realschulen, Berufsschulen, Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen ab der 5. Jahrgangsstufe beim VDE Nordbayern um einen Vortragsplatz bewerben. Eine Fachjury bewertet die Vorträge und die drei besten Vortragenden erhalten Geldpreise, ebenso wird es noch zusätzlich einen Gesamtsieger geben.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen!